Sachwertfaktoren

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Kiel hat ein Sachwertfaktorenmodell entwickelt, mit dem es möglich ist, Sachwertfaktoren aus dem Datenbestand der Kaufpreissammlung zu ermitteln. Bei der Anwendung der ermittelten und dargestellten Sachwertfaktoren ist dieses Kieler-Modell grundsätzlich anzuwenden, da ansonsten die Modellkonformität nicht gewährleitet ist.

 

Sofern das zu bewertende Objekt von den Modellparametern abweicht, sind diese Abweichungen im Rahmen der besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmale (§ 8 Abs. 2.2 ImmoWertV) entsprechend zu würdigen.

 

Wir verweisen ausdrücklich darauf, dass die Daten der Kaufpreissammlung in vielen Fällen die Ermittlung des Verkehrswertes über das Vergleichswertverfahren ermöglicht. Vergleichskaufpreise, die auch im Sachwertverfahren hilfreich sein können, können gebührenpflichtig von Sachverständigen erworben werden.

 

Sachwertfaktoren für Grundstücke des individuellen Wohnungsbaus